Buenos Dias, Mallorca!

Das Burgtheater des VfL Kaltental hat Ende Oktober drei Tage lang vor ausverkauftem Haus sein neues Stück “Buenos Dias Mallorca” aufgeführt. Eine konservative Witwe reist mit ihren drei wilden Töchtern nach Mallorca und dort – man ahnt es schon – kommt es zu allerlei Verwechslungen, Abstürzen, an die man sich am nächsten Morgen nicht mehr erinnern mag, und ungeahnten neuen Bekanntschaften. Ein Dieb treibt in Zusammenarbeit mit dem Hoteldiener ein dunkles Spiel, aber da haben sie nicht mit dem penetranten Zimmermädchen aus Berlin gerechnet …

Es gab großen Applaus für ein spielfreudiges Ensemble, und auch für die Herren, die während des Stückes durchaus auf der Bühne leiden mussten, gab es (teilweise) ein Happy End.

Ein besonderer Dank ging an alle fleißigen Helfer, an die Technik des Hegel-Gymnasiums und an die zahlreichen Sponsoren, ohne die die Aufführung nicht vorstellbar gewesen wäre. Ein Extralob ging an die tolle Dekoration, die die Gäste auf die Balearen entführte.