Vereinsgaststätte

Liebe Gäste des Kohlhau’s und Vereinsmitglieder,

unser zweites Jahr als Wirtsleute der Vereinsgaststätte des VfL Kaltental hat begonnen – zu unserem großen Bedauern weiterhin von der Corona-Pandemie geprägt. Wir hoffen auf euer Verständnis, dass wir unter den gegebenen Umständen und mit den geltenden gesetzlichen Beschränkungen unsere junge Gaststätte vorläufig nicht im vollem Umfang wirtschaftlich betreiben können.
Um für die Vereinssportler da zu sein, werden wir zu den Trainingszeiten und an Spieltagen unser volles Getränkeangebot sowie ein paar ausgewählte Gerichte anbieten.
Reservierungen ab 6 Personen nehmen wir gerne jederzeit entgegen. Die gewünschten Speisen werden auf Vorbestellung für Sie frisch zubereitet.
Wir hoffen sehr, spätestens ab März wieder in vollem Umfang durchstarten zu können. Unsere neue Speisekarte mit beliebten deutschen Speisen und Gerichten aus aller Welt präsentieren wir euch bald.
Auch in diesem Jahr sind tolle Veranstaltungen geplant.
Freut Euch schon jetzt auf diese Events im 1. Halbjahr 2022:

 März/April

      Kohlhau´s Frühlingsfest 2022

      Kleinkunstbühne

 30. April

      Kohlhau´s  – Tanz in den Mai 2022

 Juni/Juli

     Kohlhau´s Sommerfest 2022

Genaue Informationen dazu und weiteren gesellschaftlichen Events werden wir rechtzeitig über unsere Webseite oder auf Instagram (@im_kohlhau) veröffentlichen.

Reservierungen nehmen wir gerne unter 0711 – 6873419 entgegen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eure Wirtin Sidonia & Team

Aktuelle Corona-Regelungen:
seit dem 04.12.2021 befinden wir uns in Baden-Württemberg in der verschärften Alarmstufe II. Dies bedeutet, dass sich in der Gaststätte ausschließlich Personen aufhalten können, die vollständig geimpft oder genesen sind und einen negativen Schnell- oder PCR-Test vorweisen können (2G+).
Ausgenommen sind:
  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind
  • Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule)
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
Im Freien gilt ebenfalls die 2G+ Regelung.
Ausnahmen von der Testpflicht sind Geimpfte und Genesene, die vor weniger als 3 Monate vollständig geimpft oder genesen sind und geboostete Personen (3. Impfung vorweisen).
Von der Testpflicht ausgenommen sind auch Genesene, die nach überstandener Infektion eine Impfung erhalten haben. Auch sie werden bis max. 3 Monate nach dieser Impfung wie Personen mit Booster-Impfung behandelt.

Pandemiebedingte Sonder-Öffnungszeiten für Januar 2022:

Die Vereinsgaststätte bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Für den sportlichen Betrieb, sofern er stattfinden wird, öffnen wir nach Rücksprache mit den jeweiligen Abteilungen. Die Küche ist im Januar geschlossen.

Unsere Speisekarte

Unsere Getränkekarte


Kontakt

Telefon: 0711  6873419 täglich von 11:00 – 19:00 Uhr
E-Mail:  gaststaette@vfl-kaltental.de