Und jährlich grüßt die Online-Mitgliederversammlung

,

Vor einem Jahr haben wir noch hoffnungsvoll geschrieben, dass die erste Zoom-Mitgliederversammlung des VfL Kaltental voraussichtlich auch die letzte sein wird, aber da hatten wir nicht mit der Wandlungsfähigkeit des Coronavirus‘ und der Impfunwilligkeit in größeren Teilen der Bevölkerung gerechnet…

Sei‘s drum: Am 25. Februar saßen also wieder knapp 30 Vereinsmitglieder vor ihren Monitoren, um bei einem virtuellen Bier über die weitere Zukunft des Vereins abzustimmen.

Zunächst durfte Zweiter Vorsitzender Steffen Setzepfand mehrere Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit auszeichnen. Für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt Gisela Bareiss, Dieter Häbich, Roland Kies, Siegfried Koch, Hans-Herbert Straub und Siegfried Straub. 50 Jahre Mitglied sind Wolfgang Deffner, Wiltrud & Kurt Galgenmayer, Monika Huf, Heinz-Dieter Röhling, Doris & Michael Russ und Ingrid Sing. Seit bereits 40 Jahren dabei sind Uwe Deffner, Rainer Molt, Johanna Mössner, Manfred Munz und Rolf Schuster. Eine Ehrung für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft erhielten Gregor Aretz, Johannes Dengler, Melanie Buschle, Brigitte & Bernd Hindelang, Sandra Knop, Christa Seeger und Franz Stiebitz.

Erster Vorsitzender Uwe Deffner und Schatzmeister Thomas Schacherer gaben einen Überblick über das Vereinsleben und die Finanzen (für die äußeren Umstände geht es dem Verein relativ gut). Wegen der steigenden Inflation wurde auch eine Anpassung des Vereinsbeitrages beschlossen.

Danach stand die Wahl von Vorstand und Referenten an. Alle Amtsinhaber wurden wiedergewählt.