Die Inzidenzwerte sinken, immer mehr Öffnungsschritte werden sichtbar – deshalb ist die Frage angebracht: „VfL Fitness & Gymnastik? Wann geht der Betrieb wieder „richtig“ los?

Antwort: Sobald möglich. Aber das ist der Punkt: Was ist „möglich“?   

Die Inzidenz im Stadtgebiet Stuttgart liegt – Stand 10.06.2021 – bei 35,7 (tagesaktuelle Zahlen siehe hier), Testen ist an vielen Stellen (auch in Kaltental, siehe Meldung vom 18.05.2021 ) problemlos möglich, aber leider warten noch viele auf die Impfung – die Pandemie ist noch nicht zu Ende.

Die Corona Verordnungen (CV) des Landes BW und der Stadt sind auch für den VfL bindend und schreiben vor, was wie zu tun ist, z.B. den Platzbedarf je Teilnehmer für Sport in Innenräumen, 3G Kontrollen (3G: genesen – geimpft – getestet), Registrierung, Zutritt zu Schulhallen, Abstands- und Hygieneregeln, Dokumentationsvorgaben.
Übrigens: 3G gilt für alle – ohne Ausnahme, also für Teilnehmer*Innen wie für Trainer*Innen. Vollständig Geimpfte haben es leichter als jene, die sich vor Teilnahme testen lassen müssen (Gültigkeitsdauer Test z.Zt. 24h).

Alle diese Vorschriften unterliegen einer großen Dynamik – abhängig von der Inzidenz ändert sich das innerhalb von Tagen.

Planungen, Konzepte und Regelungen sind auf dieser Basis beinahe täglich anzupassen – für einen Betrieb auf Basis Ehrenamt schwer leistbar. Am Ende ist der VfL Vorstand in der Verantwortung – deshalb kann nicht einfach jemand anfangen, Regelungen und Konzepte müssen diskutiert, formuliert, geprüft, genehmigt und verabschiedet werden. 

Sport in der Halle Kohlhau? Regelbetrieb in der Halle Kohlhau ist noch nicht machbar (10qm / Person!), wir hoffen auf weiter sinkende Inzidenz und dass dann verschiedene Regelungen entfallen, einfacher werden und ein sinnvoller Sportbetrieb in der Halle Kohlhau endlich möglich wird.

Sport in Schulhallen? Abhängig von der Öffnung derselben durch die Behörden, auch hier sind Platzbedarf, Einhaltung/Kontrollen wie z.B. 3G Regel kritische Punkte, das betrifft auch Angebote für Kinder. 

Sport im Freien auf dem VfL Platz? Unser Platz ist Baustelle (vgl. Meldung vom 27.05.2021 ) – geht deshalb nicht.

Sport im Wald / VfL Umgebung?  Eine Nordic Walking Gruppe o.ä. wäre wohl möglich, Trainer*Innen sind gefragt, ob etwas angeboten werden kann.

Der Ausschuss Fitness & Gymnastik hat am 8. Juni beschlossen, dass die Online Angebote auch im Juni unverändert weitergehen sollen (soweit die Trainer*Innen dazu bereit sind) und die weitere Entwicklung im Juni abzuwarten. Sinken die Inzidenzen weiter, nimmt die Zahl der Geimpften unter uns weiter zu, so entspannt sich die Lage hoffentlich, sodass alles einfacher und damit machbarer wird – für unsere Trainer*Innen (Kontrollpflichten), die Teilnehmer*Innen (3G Regel, Abstandsregeln, usw.) und den VfL (Hygienekonzept, Dokumentation etc.).

Wir bitten um Verständnis und Geduld von euch – unseren Mitgliedern, Teilnehmern (und Übungsleiter*Innen [Anmerkung  RS])  – und hoffen zusammen mit euch dass es bald – vielleicht schon im Juli wieder in den Hallen losgehen kann. Bis dahin wünschen wir alles Gute, lasst euch testen, lasst euch impfen und macht beim Online-Sport mit!

Euer Ausschuss Fitness & Gymnastik, VfL Kaltental