Lockdown – Open Up, wie geht´s weiter? 

Wie aus der Presse und Medien bekannt sein dürfte ist vorgesehen, dass kommende Öffnungsschritte von der Inzidenz abhängig gemacht werden. Das Amt für Sport und Bewegung der Landeshauptstadt Stuttgart schreibt per E-Mail am 17.03.2021:

„…uns erreichen zahlreiche Fragen von Ihnen (= Sportvereine), ob am Montag, 22.3.2021 der im Stufenplan der Ministerpräsidentenkonferenz beschriebene Öffnungsschritt in Kraft tritt und wie die Regelungen zu den Selbsttests konkret umgesetzt werden sollen.

Unseres Wissens nach wird das Land Baden-Württemberg mit Blick auf die Pandemieentwicklung in den nächsten Tagen entscheiden, ob dieser Öffnungsschritt gegangen wird oder nicht. Bitte verfolgen Sie die Berichterstattung dazu. 

Sollte zum 22.3. eine neue Corona-Verordnung in Kraft treten, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren. Auf www.baden-wuerttemberg.de können Sie sich zusätzlich selbst auf dem Laufenden halten…“ (Zitat E-Mail vom 17.03.2021 10:48h, Landeshauptstadt Stuttgart Amt für Sport und Bewegung)

Der Abteilungsausschuss sieht leider keine Chance auf kurzfristige Öffnung. Die Hoffnung ist, dass  ab 12. April (nach den Osterferien) der Sportbetrieb wieder möglich wird. Dazu werden wir hier – wenn es die Sachlage erlaubt informieren.

Wir wünschen allen VfL Mitgliedern eine frohe und gute Osterzeit!

Herzliche Grüße an alle & bleibt gesund!

Euer Abteilungsausschuss Fitness & Gymnastik