| | |
     

  Startseite
  Abteilung aktuell
 Aktive
  Teams
  Saison
  Meisterschaften
 Jugend
  A-Jugend
  B-Jugend
  Meisterschaften
  Jugendturnier
   
           
           
      Forum    
      Gästebuch    
      Sitemap    
      Impressum    
      play | stop    
             
 
 Aktive - Saison 2018/2019, 08.12.2018    
     
 KSC Hattenburg I - VfL Stuttgart-Kaltental I 7 - 1 (3263 - 3134)
     
Weiter ohne Zähne in der Ferne

Auswärts reicht es weiter einfach nicht für die Verbandsliga, auch auf den schwer zu spielenden Bahnen in Hattenburg setzte es eine deutliche Niederlage.

Es spielten: Peter Rudzok 537 Kegel, Ralf Pretze 537 Kegel, Christian Aretz 537 Kegel, Pascal Schmidt 526 Kegel, Thorsten Kirsch 509 Kegel und Henrik Walter 492 Kegel.

Fazit.: Jetzt heißt es vorbereiten auf das wichtige erste Heimspiel im neuen Jahr

 
 
 
KSV Waldrems II - VfL Stuttgart-Kaltental II 1 - 7 (3021 - 3181)
     
Sicherer Auswärtssieg beim Tabellenletzten

Für die zweite Mannschaft stand an diesem Wochenende eine Pflichtaufgabe in Waldrems auf dem Programm. Mit einem sicheren Sieg wurde diese mit Bravour gemeistert. Besonders Jens Henke mit 551 Kegeln und persönlicher Bestleistung konnte voll überzeugen.

Weiter im Einsatz: Andreas Schmid mit 543 Kegeln, Domenic Wons mit 542 Kegeln, Matthias Schmid mit 526 Kegeln, Oliver Walter mit 514 Kegeln und Maximilian Riedel mit 505 Kegeln.

Fazit.: Überwintern auf Platz Zwei, Top Jungs!

 
 
 
VfL Stuttgart-Kaltental III - VfL Sindelfingen I 2 - 6 (3106 - 3120)
     

Niederlage im Herzschlagfinale

Mit einer Niederlage um 14 Kegel verpasste unser Bezirksligateam die Lücke zum Tabellenführer zu schließen und den Kampf um die Meisterschaft wieder aus eigener Kraft entscheiden zu können.

Es spielten: Domenik Zimmermann 533 Kegel, Timo Schmidt 530 Kegel, Robin Maier 523 Kegel, Nikola Badovinac 514 Kegel, Daniel Beck 507 Kegel und Bert Winkler 499 Kegel.

Fazit.: Da geht noch was Jungs!

 
 
 
VfL Stuttgart-Kaltental IV - VfL Sindelfingen II 6 - 2 (2849 - 2794)
     

Sieg im Spiel der VfL

In einem Spiel ohne große Höhepunkte konnte unser VfL die am Start erspielte Führung über die Partie halten und am Ende sicher gewinnen. In einem eher schwachen Spiel ragten Michael Arndt mit 535 Kegeln und Claudio Sirgiovanni mit 528 Kegeln deutlich heraus.

Weiter im Einsatz: Nils Hobein 477 Kegel, Wolfgang Wons 449 Kegel, Gregor Aretz 430 Kegel und Hans Straub/Robin Maier 430 Kegel

Fazit.: Na geht doch!

 
 
 
SKV Aspach gem. - VfL Stuttgart-Kaltental gem. 5 - 3 (2815 - 2678)
 

ordentliche Leistung unseres Nachwuchsteams

Gegen die Zuhause noch ungeschlagenen Aspacher entwickelte sich das erwartet schwere Spiel, trotz dem konnten immerhin drei Duelle gewonnen werden!

Es spielten: Regina Wons 507 Kegel, Natascha Krebs 474 Kegel, Jessica Winkler 464 Kegel, Massimo Sirgiovanni 416 Kegel, Tanja Klemm 409 Kegel und Stefan Warmbier 408 Kegel.

Fazit.: schöne Weihnachtspause! :-)

 

 
ERGEBNISSE UND TABELLEN
 
 
 
 

<< zurück Textanfang | Artikel drucken