| | |
     

  Startseite
  Abteilung aktuell
 Aktive
  Teams
  Saison
  Meisterschaften
 Jugend
  A-Jugend
  B-Jugend
  Meisterschaften
  Jugendturnier
   
           
           
      Forum    
      Gästebuch    
      Sitemap    
      Impressum    
      play | stop    
             
 
 Aktive - Saison 2018/2019, 29/30.09.2018
     
 VfL Stuttgart-Kaltental I - KV Geislingen I 6 - 2 (3335 - 3304)
     
Bann gebrochen, erste Punkte in der Verbandsliga

Zu Gast auf dem Kohlhau waren an diesem Wochenende die noch Verlustpunktfreien Spieler des KV 2000 Geislingen. Bedenkt man das unsere Jungs bisher noch keine Punkt auf der Habenseite verbuchen konnten, kein gutes Vorzeichen.

In einem immer extrem engen Spiel entschied letztlich das bessere Spiel ins Räumen die Partie für die Gastgeber!

Die Punkte für den VfL erspielten: Andi Ziebe mit 593 Kegeln (Bahnrekord eingestellt), Ralf Pretze mit 573 Kegeln, Christian Aretz mit 569 Kegeln und Thorsten Kirsch mit 525 Kegeln.

Weiter spielten: Peter Rudzok mit 547 Kegeln und Steffen Setzepfand mit 528 Kegeln.

Fazit.: Jetzt gehts los...

 
 
 
VfL Stuttgart-Kaltental II - SKV Brackenheim II 8 - 0 (3234 - 3024)
     
Zweite mit Höchstergebnis auf eigener Bahn

Eine Premiere der ganz besonderen Art gab es im Spiel gegen Brackenheim. Ganze 35 min gab es keinen Strom auf dem Kohlhau! Kaum begannen die Gespräche über einen Ausweichtermin, war der Strom wieder da. HERZLICHEN DANK an die immer sportlich fairen Gegner aus Brackenheim!

Zum Spiel selber gab es dann nicht viel zu Berichten, lediglich die Schlusskette der Gäste konnte halbwegs mithalten, für Punkte reichte es aber nicht.

Für den VfL spielten: Henrik Walter mit 571 Kegeln, Andreas Schmid mit 548 Kegel, Matthias Schmid mit 547 Kegeln, Oliver Walter mit 539 Kegeln, Domenic Wons mit 524 Kegeln und Steffen Setzepfand mit 505 Kegeln.

Fazit.: ...und jetzt zum Spitzenspiel nach Feuerbach...

 
 
 
SKV Reutlingen I - VfL Stuttgart-Kaltental III 5 - 3 (3073 - 3052)
     

Unnötige Niederlage in Reutlingen

Gegen unsere Freunde aus Reutlingen gab es die zweite knappe Niederlage der Saison. Mit ganzen 21 Kegeln musste sich unser Bezirksligateam dieses Mal geschlagen geben.

Die Punkte erspielten: Timo Schmidt mit 555 Kegeln, Bert Winkler mit 526 Kegeln und Dominik Zimmermann mit 504 Kegeln.

Weiter spielten: Jens Henke mit 526 Kegeln, Daniel Beck mit 472 Kegeln und Maximilian Riedel mit 469 Kegeln.

Fazit.: Jetzt darf Auswärts aber ruhig mal gewonnen werden...

 
 
 
SF Wernau I - VfL Stuttgart-Kaltental IV 6 - 2 (2958 - 2826)
     

Weiter keine Punkte in der Bezirksklasse

Auch in Wernau gab es für unsere Vierte Mannschaft nichts Zählbares an diesem Wochenende.

Punkte erspielten: Nils Hobein mit 523 Kegeln und Claudio Sirgiovanni mit 485 Kegeln.

Weiter im Einsatz: Wolfgang Wons mit 472 Kegeln, Nikola Badovinac mit 470 Kegeln, Gregor Aretz mit 442 Kegeln und Hilmar Rex/Hans Straub mit 434 Kegeln.

Fazit.: Da war heute etwas mehr drin...

 
 
 
VfL Stuttgart-Kaltental gem. - Spvgg Möckmühl gem. 2 - 6 (2803 - 2932)
 

Ohne Chance gegen den Tabellenführer

Trotz einer ordentlichen Leistung gab es im Spiel gegen den Tabellenführer nichts zu holen.

Eine erste persönliche Bestleistung (erster Einsatz über 120 Wurf überhaupt) erspielte Lisa Eulenhöfer mit sehr guten 445 Kegeln!

Die Punkte für den VfL erspielten: Lukas Suchanek mit 504 Kegel und Natascha Krebs mit 474 Kegeln.

Weiter spielten: Nils Hobein mit 517 Kegeln, Regina Wons mit 489 Kegeln und Tanja Klemm mit 374 Kegeln

Fazit.: aber jetzt :-)

 

 
ERGEBNISSE UND TABELLEN
 
 

<< zurück Textanfang | Artikel drucken