| | |
     

  Startseite
  Abteilung aktuell
 Aktive
  Teams
  Saison
  Meisterschaften
 Jugend
  A-Jugend
  B-Jugend
  Meisterschaften
  Jugendturnier
   
           
           
      Forum    
      Gästebuch    
      Sitemap    
      Impressum    
      play | stop    
             
 
 Aktive - Saison 2018/2019, 15/16.09.2018
     
 VfL Stuttgart-Kaltental I - KSC Hattenburg I 1 - 7 (3252 - 3390)
     
Heimdebüt gründlich ins Wasser gefallen

Schnell wurde in dieser Partie klar, gegen solide spielende Gäste haben unsere Jungs kein Mittel und so wurde mit einem eher dürftigen Ergebnis die erste Heimniederlage eingefahren.

Den Ehrenpunkt für den VfL erspielte Pascal Schmidt mit 552 Kegeln.

Weiter für den VfL Im Einsatz: Ralf Pretze mit 566 Kegeln, Christian Aretz mit 547 Kegeln, Andreas Ziebe mit 536 Kegeln, Thorsten Kirsch mit 527 Kegeln und Steffen Setzepfand mit 524 Kegeln

Neuer Bahnrekordhalter (Neubau) auf dem Kohlhau ist Roland Chioditti mit 593 Kegeln

Fazit.: Jetzt Nervosität ablegen, Mund abputzen und weiter!

 
 
 
VfL Stuttgart-Kaltental II - KVS Waldrems II 8 - 0 (3230 - 2890)
     
Sicherer Heimsieg gegen ersatzgeschwächte Gäste

Unsere Zweite überzeugt weiter und zeigt, der zweite Anzug auf dem Kohlhau passt!

...und hier die Akteure die die acht Punkte geholt haben: Peter Rudzok mit 555 Kegeln, Henrik Walter mit 552 Kegeln, Andreas Schmid mit 548 Kegeln, Matthias Schmid mit 541 Kegeln, Maximilian Riedel mit 523 Kegeln und Oliver Walter mit 511 Kegeln.

Fazit.: Nächste Woche in Unterlenningen kommt dann der erste Härtetest!

 
 
 
VfL Sindelfingen I - VfL Stuttgart-Kaltental III 5 - 3 (3200 - 3185)
     

Unglückliche Auswärtsniederlage in Sifi

Wenn am Ende 15 Kegel fehlen, dann war wohl auch etwas Glück oder eben Pech im Spiel.

Es spielten: Jens Henke mit 554 Kegeln (pers. Bestleistung), Domenic Wons mit 554 Kegeln, Robin Maier mit 536 Kegeln, Timo Schmidt mit529 Kegeln, Dominik Zimmermann mit 512 Kegeln und Daniel Beck mit 500 Kegeln.

Fazit.: Hier sind wichtige Punkte liegen geblieben...

 
 
 
VfL Sindelfingen II - VfL Stuttgart-Kaltental IV 6 - 2 (3017 - 2964)
     

Auch die Vierte ohne Punkte in Sindelfingen

Gleich die Startkette bringt in diesem Spiel im Prinzip die Entscheidung für die Gastgeber. Immerhin spielten unsere Jungs grade mal 10 Kegel unter ihrer Bestleistung!

Die Punkte erspielten: Claudio Sirgiovanni mit 530 Kegeln (pers. Bestleistung) und Andreas Schmidt mit 528 Kegeln

Weiter spielen: Nikola Badovinac mit 502 Kegeln, Bert Winkler mit 498 Kegeln, Wolfgang Wons mit 455 Kegeln und Gregor Aretz mit 452 Kegeln.

Fazit.: Das wird schon noch was mit dem ersten Sieg Jungs!

 
 
 
VfL Stuttgart-Kaltental gem. - SKV Aspach gem. 5 - 3 (2739 - 2647)
 

Gemischte punktet im ersten Heimspiel

Die Führung von der ersten Kugel an gab unsere gemischte Mannschaft die ganze Partie über nicht mehr aus der Hand!

Die Punkte erspielten: Lukas Suchanek mit 507 Kegeln, Nils Hobein mit 474 Kegeln und Natascha Krebs/Jessica Winkler mit 464 Kegeln.

Weiter spielten: Regina Wons mit 485 Kegeln, Stefan Warmbier mit 418 Kegeln und Lisa Eulenhöfer/Susanne Gottfreund mit 391 Kegel.

Fazit.: Super Mädels und Jungs!

 

 
ERGEBNISSE UND TABELLEN
 
 

<< zurück Textanfang | Artikel drucken