| | |
     

  Startseite
  Abteilung aktuell
 Aktive
  Teams
  Saison
  Meisterschaften
 Jugend
  A-Jugend
  B-Jugend
  Meisterschaften
  Jugendturnier
   
           
           
      Forum    
      Gästebuch    
      Sitemap    
      Impressum    
      play | stop    
             
 
 Aktive - Saison 2017/2018, 24.03.2018    
     
 VfL Stuttgart-Kaltental I - SKC Gaisbach I 6 - 2 (3414 - 3213)
     
Saison ohne Punktverlust auf dem Kohlhau beendet

Zu Gast zum Saisonfinale waren an diesem Samstag unsere Sportfreunde aus Gaisbach. Für den VfL ging es in dieser Begegnung um nichts mehr, die Gäste hingegen hätten bei einem Sieg zumindest noch theoretische Chancen nicht den Weg in die Regionalliga antreten zu müssen.

Nach Thorsten Kirsch mit 553 Kegeln und Christian Aretz mit 560 Kegeln war die Vorentscheidung eigentlich schon in der Startkette gefallen. 2 : 0 und 117 Kegel Vorsprung

In der Mitte wurde dann allerdings noch mal richtig nachgelegt. Zelko Rapo erspielte 614 Kegel, davon 246 Kegel ohne Fehlwurf ins Abräumen. Aber auch die 560 Kegel von Pascal Schmidt konnten sich durchaus sehen lassen. 3 : 1 und 206 Kegel Vorsprung

...und am Schluß kommen beim VfL die Sachsen. Ralf Pretze "jagte" über vier Bahnen die Zahl von Zeljko, verpasst diese dann aber mit super 594 Kegeln. Mit einer nicht so optimalen Bahn kam Steffen Setzepfand auf 533 Kegeln.

Hoffen wir das die Gaisbacher ihrem Ruf als "Fahrstuhlmannschaft" gerecht werden und nächste Saison wieder aufsteigen!

Fazit.: Alles Gute in der Verbandsliga Jungs!

 
 
 
VfL Stuttgart-Kaltental II - SKV Brackenheim II 7 - 1 (3298 - 3154)
     
Heimsieg auf Oberliege Niveau

Auch beim Spiel der zweiten Mannschaft ging es lediglich um die goldene Ananas.

Es spielten: Matthias Schmid mit 592 Kegeln, Andreas Ziebe mit 571 Kegeln, Peter Rudzok mit 564 Kegeln, Henrik Walter mit 560 Kegeln, Maximilian Riedel mit 538 Kegeln und Oliver Walter mit 473 Kegeln.

Fazit.: Nächstes Jahr einen neuen Anlauf!

 
 
 
SKV Reutlingen I - VfL Stuttgart-Kaltental III 6 - 2 (2990 - 2986)
     

Denkbar knappes Herzschlagfinale

Mit grade mal vier Kegeln Rückstand mussten wir im Auswärtsspiel in Reutlingen das Spiel und die Vizemeisterschaft verloren geben.

Im Einsatz für den VfL: Domenic Wons mit 544 Kegeln, Timo Schmidt mit 517 Kegeln, Dominik Zimmermann mit 493 Kegeln, Michael Arndt mit 488 Kegeln, Robin Maier mit 476 Kegeln und Nikola Badovinac mit 468 Kegeln.

Fazit.: SUPER erstes Jahr in der Bezirksliga als Aufsteiger!

 
 
 
TG Böckingen II - VfL Stuttgart-Kaltental IV II 8 - 0 (2981 - 2708)
     

Lehrstunde vom Meister auf schwerem Geläuf

Ohne ein Duell zu gewinnen musste unsere neu aufgestellte vierte Mannschaft die Heimreise aus Heilbronn antreten.

Es spielten: Wolfgang Wons mit 474 Kegeln, Marco Heimerdinger mit 472 Kegeln, Gregor Aretz mit 456 Kegeln, Nils Hobein mit 446 Kegeln, Claudio Sirgiovanni mit 435 Kegeln und Andreas Schmidt mit 425 Kegeln.

Fazit.: Nächste Saison wird es nur noch halb so Schwer!

 
 
 
VfL Stuttgart-Kaltental gem. Saison bereits beendet
 
 
ERGEBNISSE UND TABELLEN
 

<< zurück Textanfang | Artikel drucken