| | |
     

  Startseite
  Fußball aktuell
 Aktive
  1. Mannschaft
  2. Mannschaft
  Damenfußball
 Jugend
  A-Jugend
  B-Jugend
  C-Jugend
  D-Jugend
  E-Jugend
  F-Jugend
  Bambinis | Sandler
 
  AH | Freizeitteam
   
           
           
      Forum    
      Gästebuch    
      Sitemap    
      Impressum    
      play | stop    
             
 
 ß. Spieltag, Tabelle & Ergebnisse
     
 Statistik
     
Spiel: Vfl Kaltental II - SV Eintracht Stuttgart II 1:3 (0:1)
   
Aufstellung:

F. Noll, M. Habermann, S. Ludwig, A. Gärtner, A. Daub, F. Schlegel (60. D. Bruscia), S. Gäbelein (82. T. Souleimetzidis), T. Bartosz, A. Beck (75. S. Trotta), J. Haas, T. Genthner,
12. Mann T. Dürr, M. Rosenstengel

   
Tore:

   
Bes. Vorkommnisse:  
     
 Bilder / Videos des VfL-Spiels (nicht immer im Angebot)
     
Bilder
Videosequenz
     
 Spielbericht
     

Vfl Kaltental II - SV Eintracht Stuttgart II 1:3 (0:1)


Am 9. Spieltag empfing unsere zweite Mannschaft zu Hause im Kohlhau den SV Eintracht Stuttgart 2 zum Topspiel der Kreisliga B 6. Endstand an diesem schönen sonnigen Herbsttag war nach großem Kampf ein 1:3 für die Gäste vom Fernsehturm. Trotz einiger Ausfälle und angeschlagener Spieler schaffte es der Trainer Alexander Beck eine schlagfertige und top eingestellte Mannschaft auf das Spielfeld zu schicken. Die ersten Minuten gehörten allerdings der sehr druckvoll und spielstark beginnenden Eintracht. Nach guten Paraden von Torhüter Fabian Noll und ein wenig Beihilfe des Pfostens schaffte es der Vfl nach gut 10 Minuten das Spiel etwas besser in den Griff zu bekommen. Direkt im Anschluss an eine Großchance durch Frank Schlegel ( Lattentreffer aus gefühlten 30m) erzielte die Eintracht durch eine starke Kombination im Mittelfeld das 1:0 (16. Spielminute). Bis zum Pausenpfiff beruhigte sich die Partie etwas, unser Vfl war allerdings immer wieder durch Standardsituationen gefährlich. Den besseren Start nach dem Seitenwechsel erwischte der Vfl. Nach einem schönen Doppelpass stand Timon Genthner plötzlich alleine vor dem gegnerischen Torwart und scheiterte am Innenpfosten. Anschließend entwickelte sich ein großer Kampf in dem unsere Mannschaft unbedingt den Ausgleich erreichen wollte. Nach einem schönen Spielzug steckte Coach Beck auf Jens Haas durch und dieser erzielte das zu diesem Zeitpunkt hoch verdiente 1:1 (68. Spielminute). Die Eintracht operierte nach den ersten 10 Minuten hauptsächlich mit präzisen langen Bällen. So auch in der 76. Spielminute als ein langer Ball durchrutschte und unsere Mannschaft mit dem 1:2 sichtlich schockte. Kurz darauf entschied ein Distanzschuss die Partie, 1:3 (80. Spielminute). In einer intensiven aber weitestgehend fairen Partie unter guter Leitung des Schiedsrichters erwischte die Eintracht das glücklichere Ende, ein Unentschieden wäre aufgrund eines leichten Chancenplus des Vfl verdient gewesen. Es standen sich zwei starke Kreisliga B Mannschaften gegenüber und mit dieser Leistung braucht sich die zweite Mannschaft vor keinem Team zu verstecken. Mit bereits 19 Punkten aus 9 Spielen steht unser Team trotz der Niederlage in der Tabelle sehr gut da.
     

<< zurück | Textanfang | Artikel drucken